Zeit stehlen
Mein teuerstes Gut!

Zeit stehlen - Mein teuerstes Gut!

Stehlen ohne schlechtes Gewissen

Die Belastbarkeit konstant auf einem hohen Niveau zu halten hat es in sich! Wie schaffen Sie das? Was ist Ihre Kraftquelle? Wo erholen Sie sich erfolgreich?

Die Zeiten sind hektisch, die Anforderungen sind hoch. Wichtiger denn je, sich Raum und Zeit für Erholung zu schaffen.

Standen vor Kurzem noch Statusgüter hoch im Trend, so ist das neue Luxusgut Zeit. Zeit für die Familie, für Freunde und, last but not least, für sich selbst. Wer Erfolg hat zeigt es, indem er sich Zeit nehmen kann. Was gibt es Schöneres, als sich die Freiheit des Nicht-müssens zu gönnen?!

Zeit das ultimative Luxusgut

Sich diesen Luxus zu sichern bedeutet, täglich dafür zu kämpfen. Energiefresser meiden, geschickt organisieren und Prioritäten setzen. Nein sagen und dabei bleiben. Leichter gesagt als getan!

Wo machen Sie zuerst Abstriche, um sich Zeit freizuschaufeln? Man will ja niemanden vor den Kopf stossen! Wollen Sie sich Ihre Zeit sichern, geht es ab und zu aber nicht anders. Erfolgreiches Abgrenzen und eine gesunde Portion Egoismus helfen dabei.

Nehmen Sie sich Zeit. Verteidigen Sie Ihre Kraftreserven. Das Leben verlangt einem manchmal alles ab. Laufen Sie dann schon am Limit, kann Sie das auf dem falschen Fuss erwischen!

Ersparen Sie sich das und beugen Sie vor. So bleibt die Belastbarkeit hoch und Sie können Ihren Ansprüchen genügen.

Stehlen Sie Zeit – niemand wird Sie dafür belangen!