Der OFF-Schalter
Einfach mal abschalten

Der OFF-Schalter

Den Off-Schalter betätigen

Weiss jemand, wo ich den „OFF“-Schalter für meinen Kopf finden kann? „Stumm“ würde mir bereits weiterhelfen ...

Selbstzweifel ... Wer kennt sie nicht!Selbstzweifel sind nicht unbedingt schlecht. Sie helfen uns, unser Wesen immer wieder auf ein Neues zu reflektieren. Reflektion ist wichtig. Wir können aus den gewonnenen Erkenntnissen immer wieder kleine Kurskorrekturen in unserem Leben vornehmen, falls uns die eingeschlagene Richtung nicht behagt.

Es gibt aber auch Menschen, die leiden unter ihren Selbstzweifeln. Das Leiden beginnt dann, wenn grundsätzlich alles in Frage gestellt wird und das Selbstvertrauen sich nach und nach verabschiedet.

Sich von Selbstzweifel nicht auffressen lassen

Äussere Umstände können dazu führen, dass wir ab und an in eine Krise geraten. Dass solche Situationen am Selbstwert nagen ist normal. Ist die Krise aber Dauerzustand, oder will das Selbstvertrauen auch in normalen Zeiten nicht zurückkehren, sollte man etwas dagegen unternehmen.

Selbstzerstörerische Tendenzen helfen nicht und sind auf Dauer gefährlich. Suchen Sie Hilfe!

Vielleicht finden Sie so automatisch den „Off“- oder „Stumm“-Schalter in Ihrem Kopf.

Ab und an ein wenig Ruhe soll bekanntlich Balsam für die Seele sein!