Von Mars
Und Venus

Von Mars und Venus

Reden ist Silber

Wann haben Sie das letzte Mal mit Ihrem Partner über Ihre Beziehungsprobleme gesprochen? Schon lange nicht mehr, ab und an, oder besteht die ganze Zeit über Klärungsbedarf?!

Die Fähigkeit, Gespräche zu führen, schwierige Themen anzusprechen und gemeinsam Lösungen zu finden, ist einer der Schlüssel, um eine Beziehung mit Bestand führen zu können! Aber ...

Sie fragen sich wieso aber?

Männer kommen bekanntlich vom Mars, Frauen von der Venus. Während Frauen dazu neigen, oft und gerne über ihre Gefühle zu sprechen, machen die meisten Männer ihre Probleme mit sich selbst aus. Da sind Konflikte vorprogrammiert! Sie liegen sozusagen in unseren Genen!

Ich erlebe oft, dass Paare, die meine Unterstützung in Anspruch nehmen, kaum etwas anderes mehr machen als über ihre Probleme zu sprechen. Es hagelt Vorwürfe, alte Geschichten werden immer und immer wieder aufgewärmt. Das Blut kocht, und einander richtig zuhören funktioniert schon lange nicht mehr! Das Wichtigste wird dabei komplett vergessen: die Gemeinsamkeit! Anstatt gemeinsam Schönes zu erleben wird nur noch geredet.

Das Wir-Gefühl stärken

Mein Tipp: Gönnen Sie sich und Ihrem Partner in emotionalen Zeiten eine Pause. Treffen Sie die Abmachung, vier Wochen lang nicht über die alles fressenden Beziehungsprobleme zu sprechen. Unternehmen Sie stattdessen etwas zusammen, verbringen Sie Zeit miteinander! Machen Sie das, wonach auch immer Ihnen der Sinn steht, aber sprechen Sie vier Wochen lang nicht über Probleme!

Sie werden sehen: Die meisten Probleme verlieren innerhalb dieser Zeit an Gewicht. Sie relativieren sich. Die gemeinsam verbrachte Zeit bringt Sie einander wieder näher. Das Wir-Gefühl wird gestärkt.

Probieren Sie es einfach aus – streiten können Sie auch später noch!