Seit 1998
Seit 1998Starke Energien, Starkes Leben®

Funktionsstörungen im Energiefeld beheben

Sie kommen einfach nicht weiter und versuchen schon seit längerer Zeit, etwas zu ändern, aber es will einfach nicht gelingen?
Sie können die Probleme nicht selbst lösen und fühlen sich vielleicht auch kraft- oder antriebslos? Ihre Probleme nehmen Überhand?
Wenn Sie diese Situation kennen, fragen Sie sich womöglich, woran das liegen kann.

Aus der Sicht meiner langjährigen Praxiserfahrung sind in der überwiegenden Mehrheit der Fälle Funktionsstörungen in den Energiefelder dafür verantwortlich. Sind diese beeinträchtigt, blockieren sie den Zugang zur eigenen Kraft: zu der Kraft, die uns dabei hilft, Probleme selbst zu lösen und einen Weg zu finden.

Rico Brunner – Arbeitsweise

Rico Brunner

Seit frühester Kindheit besitze ich die Fähigkeit, Energiefelder von Menschen wahrzunehmen. Erst im Teenageralter wurde mir allerdings bewusst ...

Mehr zu Rico Brunner

Für jeden das Richtige, zugeschnitten auf individuelle Bedürfnisse: Das sind unsere Angebote.
Lernen Sie sie kennen.

zu den Angeboten

Neuste Blogbeiträge

Die massgeschneiderte Welt

Die Wirtschaft hat den Kunden als «Mitproduzenten» entdeckt. Möglich macht das die Technologie. Das Internet dient nicht mehr nur dazu, Produkte zu...

Weiterlesen

Sind Sie sich Ihrer Sache sicher?

Kürzlich in einer Gesprächssendung im Fernsehen: Schawinski und Blocher. Der bekannteste TV-Talker des Landes spricht mit dem berühmtesten Politiker...

Weiterlesen

Zu viel Information schadet Ihrer Gesundheit

Anhänger der Digitalisierung jubeln, weil erstmals in der Geschichte das Unmögliche möglich scheint: Das gesammelte Wissen der Menschheit steht mit...

Weiterlesen

Arbeitsweise

Kundenstimmen zur Fernbehandlung

Wie meine Kunden meine Arbeit erleben und wie ich ihnen mittels der Energiefeld-Instandsetzung nach Rico Brunner® weiterhelfen konnte, sehen Sie hier:

"Ich wollte nach dem Zusammenbruch keine Medikamente nehmen..."

"Ich hatte Probleme mit einem schwierigen Kunden..."

"Ich  befand mich in einer schwierigen Situation..."